Wolfgang Böhm

Portrait

Qi Gong- und Feldenkrais-Lehrer, Mitglied im deutschen Feldenkraisverband. Nach meinem Studium der Sozialwissenschaften an der Uni München habe ich mich neben der beruflich selbständigen Tätigkeit schon bald den Bewegungserfahrungen in verschiedenen Bereichen zugewandt: Aikido, Theater, Eutonie, TaiJi, Qi Gong und Feldenkrais. Die Ausbildung zum Feldenkrais-Lehrer habe ich 1984 in München begonnen und seither diesen Bewegungsansatz („Bewusstheit durch Bewegung“) für die persönliche Entwicklung immer wieder umfangreich genießen können.Ich gebe meine Erfahrungen gerne weiter in den Gruppenstunden und auch in Feldenkrais Einzelsitzungen In enger Verbindung zu den traditionellen chinesischen Bewegungsformen TaiJI und Qi Gong entstanden dann auch die Angebote von Feldenkrais-auf-Reisen in die verschiedenen Kulturen und Naturlandschaften. Momentan sind es v.a. Reisen und Bewegungserfahrungen auf Kreta, in der Sahara /Tunesien (mit Kamelen unterwegs) und Wanderungen in Marokko. Corona hat bisher natürlich einiges verändert, aber neben der körperlichen Beweglichkeit ist jetzt eben auch verstärkt die geistige Flexiblität gefordert. Lassen wir es uns einfach dabei gut gehen.... Wolfgang Böhm Epfenhauser Siedlung 30 D-86899 Landsberg Tel. 0 81 91 / 94 39 36 www.Feldenkrais-auf-Reisen.de info@f-a-r.de

Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht