/ Kursdetails

S4304 Von der Skizze zum Aquarell

Beginn Di., 10.11.2020, 18.00 - 20:30 Uhr  
Kursgebühr 37,50 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Monika Lehmann
Bemerkungen Aquarellpapier ab 300 g, Skizzenpapier 170g, Aquarellfarben und Pinsel, Wasserbehälter, feiner Wasserzerstäuber, Mallappen, Fön, weicher Bleistift ab 6B, Permanent-Fineliner schwarz wasserfest (dünne Linie), Abdeckung für Arbeitstische!

Richtig sehen. In schnellen Skizzen das Wesentliche erfassen. Wiedergeben in einem Spiel aus Linien, Formen und Farben. Nach genauer Betrachtung und gemeinsamer Besprechung der Skizzen befassen wir uns mit dem Aquarellieren unserer Skizzen.
Hier halten wir uns an den berühmten Satz: „WENIGER IST MEHR“. Die transparent gesetzten Farben verbinden die Skizze in ihrer Gesamtheit. Wir achten beim Farbauftrag nicht auf die Grenzen der Linien. Die Farbe darf frei fließen und sich miteinander verbinden. Jeder wird staunen über die Kraft der Linie in Verbindung mit
Aquarellfarbe.
In kleinen Übungen zeigt Ihnen die Kursleiterin Schritt für Schritt den künstlerischen Prozess. Jeder Teilnehmer erhält Hilfe beim Erlernen aller Techniken. Unsere Motive sind Bäume und Landschaften in der Natur. Obst, Gemüse und diverse Alltagsgegenstände. Alles werden wir in Skizzen erfassen.
Bildvorlagen unserer Motive werden im Kurs verteilt.
Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet.

Rückfragen zum Material unter: 08194 998 6449 / 0151 15715191.




Kursort

vhs, Raum 2.1

Hubert-von-Herkomer-Str. 110
86899 Landsberg am Lech

Termine

Datum
10.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.1
Datum
17.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.1
Datum
24.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.1