/ Kursdetails

U4103ON Schreibwerkstatt Onlinekurs

Beginn Fr., 15.10.2021, 19.00 - 21:00 Uhr  
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 5 Abende
Kursleitung Klaus Pfaffeneder
Uschi Pfaffeneder
Bemerkungen Sollte ein Kursabend in Präsenz stattfinden, gilt die 3-G-Regel: Sie können am Präsenzkurs nur teilnehmen, wenn Sie geimpft, genesen oder getestet sind. Bitte bringen Sie am ersten Kurstag einen entsprechenden Nachweis mit - oder zeigen Sie den Nachweis im vhs-Büro vor. Teilnehmende ohne Nachweis können an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Die Schreibwerkstatt gibt ihren Mitgliedern Unterstützung bei der Arbeit mit eigenen Texten. Die Arbeit ist vor allem geprägt durch Impulsvorträge und den Austausch der Autor*innen untereinander. Schreibspiele, Brainstormings und gegenseitiges Vorlesen sorgen für Abwechslung innerhalb und außerhalb der monatlichen Treffen. Es wurden bereits vier Anthologien erarbeitet und im Liccaratur-Verlag erfolgreich publiziert: "Der Hai im Lech", "Die Spur führt an den Lech", "Sagenhafte Verbrechen aus dem Lechrain", "Jahreszeiten - zwischen Lech und Ammersee". Unsere Themen sind: Grundlagen der Dramaturgie, Plotaufbau, dreidimensionale Figuren, Spannungsbogen, interessante Erzählperspektiven, lebendige Dialoge und vieles mehr.
Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Der Kurs findet über die Videoplattform "Zoom" statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie bei der Anmeldung.




Kursort

vhs, Raum 2.3

Hubert-von-Herkomer-Str. 110
86899 Landsberg am Lech

Kursort

An dieser Veranstaltung können Sie von zuhause aus




Termine

Datum
15.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
an dieser Veranstaltung können Sie von zuhause aus teilnehmen
Datum
19.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.3
Datum
17.12.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.3
Datum
21.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.3
Datum
18.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.3