/ Kursdetails

U4102 Schreibwerkstatt: Wer gegen wen und warum? Literarische Figuren und ihre äußeren Konflikte

Beginn Sa., 12.02.2022, 10.00 - 17:00 Uhr  
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Arwed Vogel
Bemerkungen In diesem Kurs gilt die 2-G-Regel: Sie können nur teilnehmen, wenn Sie geimpft oder genesen sind. Bitte bringen Sie zu jedem Kurstag einen entsprechenden Nachweis sowie Ihren Personalausweis mit. Teilnehmende ohne Nachweis können an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Grundlage der Literatur ist das Verbrechen, schrieb Aristoteles… Konflikte treiben die Handlung voran und sind Grundlage der Spannungserzeugung. Manchmal übertreiben es die Figuren, oft handeln sie ohne Leidenschaft - der Text wirkt dann blutarm und wenig mitreißend. Wie aber finden wir das richtige Maß und wie steigern wir angemessen und Schritt für Schritt einen Konflikt zum Höhepunkt, so dass er nachvollziehbar, glaubhaft wirkt, dem Leser Hören und Sehen vergeht und er das Buch verschlingt.

Arwed Vogel ist seit 1985 als Dozent für Literatur und Kreatives Schreiben tätig. Er unterrichtet an der Ludwig-Maximilians-Universität, dem Fraunhofer Institut sowie an verschiedenen Volkshochschulen. Er erhielt diverse Auszeichnungen für sein literarisches Schaffen, das Romane, Erzählungen und Gedichte umfasst.




Kursort

vhs, Raum Rosarium

Hubert-von-Herkomer-Str. 110
86899 Landsberg am Lech

Termine

Datum
12.02.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum E0, Rosarium