/ Kursdetails

V4005 Philosophie im 20. Jahrhundert Russel, Wittgenstein, Popper und der Positivismus

Beginn Mo., 21.03.2022, 18.30 - 20:00 Uhr  
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 5 Abende
Kursleitung Bernhard Reichl
Bemerkungen In diesem Kurs gilt die 3G-Regel. Das heißt: Alle Teilnehmenden müssen geimpft oder genesen sein. Bitte bringen Sie zu jedem Kurstag einen Nachweis mit. Teilnehmende, die nicht abschließend geimpft oder genesen sind, müssen an jedem Kurstag eine Bescheinigung über einen negativen Covid19-Schnelltest vorlegen, die nicht älter als 24 Stunden sein darf. Das Testergebnis muss in schriftlicher Form vorliegen und der Kursleitung jeweils vor Kursbeginn ohne Aufforderung vorgelegt werden. Sie können den Nachweis auch von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr im vhs-Büro vorzeigen oder vereinbaren Sie einen Termin. Teilnehmende ohne gültigen Nachweis dürfen am Kurs nicht teilnehmen.

Leibniz hatte als erster die Idee einer eindeutigen, mathematisch exakten Sprache, die einer logisch widerspruchsfreien Wissenschaft den Weg ebnen solle. Russel u.a. führten bald ein formallogisches Zeichengerüst auf, ohne das moderne Kybernetik, künstliche Intelligenz und Computertechnik nicht zu denken sind. Bald verselbständigte sich die formale Logik, die seit Aristoteles im Schoß der Philosophie schlummerte. Technisch angewandt steuert sie heute Kühlschränke und fahrerlose Autos, Raumsonden und Roboter auf erdnahen Planeten. Der Wiener Kreis und Wittgenstein forderten Respekt vor den Tatsachen und den Verzicht, Dinge beschreiben zu wollen, die über den Horizont des Verstands hinausgehen.
Sind Logik, Sozialtechnologie und Behaviourismus oder das statistische Desiderat von Feldforschung ausreichend, um den Menschen das Glück auf Erden zu schmieden? Oder sind Marcuse und die Platoniker die Magier, die eine offene Gesellschaft bedrohen, wie Sir Raimund Popper gegen Ende des 2. Weltkrieges befürchtete?




Kursort

vhs, Raum 2.4

Hubert-von-Herkomer-Str. 110
86899 Landsberg am Lech

Termine

Datum
21.03.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.4
Datum
04.04.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.4
Datum
25.04.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.4
Datum
09.05.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.4
Datum
23.05.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.4