/ Kursdetails

R4102 Kurzprosa modern - Besondere Formen und Momente

Beginn So., 05.07.2020, 10.00 - 17:00 Uhr  
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Arwed Vogel

Um die Erfahrungswirklichkeiten unserer Zeit einzufangen, haben Autoren der Moderne neue Formen der Kurzgeschichte entwickelt, mit Gestaltungsideen durch die wir Inhalte auf besondere Weise vermitteln können. Lebensausschnitt und simultane sowie multiperspektivische Formen mischen sich mit Erkenntnisdurchbrüchen und Epiphanie-Erfahrungen zu neuen dramaturgischen Formen und Schreibweisen, die unserer Zeit angemessen sind. Wir probieren diese Ideen aus und finden zu interessanten Entwürfen, die den Blick weiten.
Arwed Vogel ist seit 1985 als Dozent für Literatur und Kreatives Schreiben tätig. Er unterrichtet an der Ludwig-Maximilians-Universität, dem Fraunhofer Institut sowie an verschiedenen Volkshochschulen. Er erhielt diverse Auszeichnungen für sein literarisches Schaffen, das Romane, Erzählungen und Gedichte umfasst.




Kursort

vhs, Raum Rosarium

Hubert-von-Herkomer-Str. 110
86899 Landsberg am Lech

Termine

Datum
05.07.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum E0, Rosarium