/ Kursdetails

S5014 Traumfabrik Hollywood, Gefühl und Rassismus: "Wer die Nachtigall stört" (To Kill A Mocking Bird) und "When They See Us"

Beginn Mo., 09.11.2020, 19.00 - 20:30 Uhr  
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Peter August Kessler

Politik in Kino und Fernsehen. Ein Kultfilm von 1962 und eine aktuelle Netflixserie treffen weltweit ein Millionenpublikum mitten ins Herz. Rassismus im amerikanischen Rechtssystem, Vorurteile, Gefängnis und Todesstrafe, knallharte realpolitische Themen melodramatisch aufbereitet für Kinoleinwand und Fernsehbildschirm. Aufwühlend und berührend, Emotion als Zugang zu gesellschaftlichen Missständen. Eine wertvolle künstlerische Methode? Trivialisierung? Oder gar Manipulation? Was denken Sie? Wir diskutieren Filmausschnitte im Vergleich. Dazu gibt es Hintergrundwissen als Grundlage für eine lebhafte Diskussion sowie zahlreiche Film- und Romanempfehlungen.
Peter August Kessler ist Literaturexperte, Geschichtenerzähler und Cineast mit einem Koffer voller Lektüretipps.




Kursort

vhs, Raum 2.2

Hubert-von-Herkomer-Str. 110
86899 Landsberg am Lech

Termine

Datum
09.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hubert-von-Herkomer-Str. 110, VHS-Gebäude, Raum 2.2