/ Kursdetails

U5602 Jüdisches Leben in Augsburg: Führung durch das Jüdische Museum Augsburg Schwaben

Beginn So., 06.02.2022, 15.00 - 16:00 Uhr  
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Jüdisches Museum Augsburg Schwaben

Das Jüdische Museum wurde 1985 in einem Seitentrakt der prachtvollen Augsburger Synagoge eingerichtet und ist somit das älteste Jüdische Museum in der Bundesrepublik.
Seit 2006 dokumentiert es die reiche Kultur und wechselvolle Geschichte der Juden in Augsburg und Schwaben vom Mittelalter bis heute in seiner Dauerausstellung. Kernstück der Ausstellung bildet eine Sammlung von Ritualgegenständen aus den einstigen Synagogen Schwabens, ergänzt um familiengeschichtliche Andenken und Objekte des Alltags. „Hauptexponat“ ist nach dem Willen des Stifters der prächtige Kultraum.
In der Gebühr ist der Eintritt ins Museum enthalten.

Achtung: Das Jüdische Museum ist im Westtrakt der Augsburger Synagoge untergebracht, die das Zentrum der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg ist. Bei der Anmeldung erhalten Sie deshalb Regeln und Sicherheitsbestimmungen, die Sie während des Aufenthalts auf dem Synagogengelände unbedingt beachten müssen.

Anmeldeschluss: 01.02.22




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.