/ Kursdetails

V5705 Italienisches München Führung

Beginn Fr., 05.08.2022, 17.00 - 19:00 Uhr  
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Dagmar Mann

München wird auch oft die nördlichste Stadt Italiens genannt. Tatsächlich holten viele Herrscher der Wittelsbacher und ihre Künstler mit ihren Bauwerken ein Stück Italien nach Bayern. Wir werden vor allem den italienischen Spuren aus dem 16. und 19. Jahrhundert folgen, die auch heute noch in der Münchner Altstadt zu finden sind. Auf unserem Spaziergang durch das „Münchner Dolce Vita“ erfahren wir unter anderem, wo wir im Hofgarten ein Stück Italien bewundern können, von welchen italienischen Bauwerken sich Münchner Baumeister inspirieren ließen, welche Italienerin den Barock nach München brachte und wer den Münchnern schon im 19. Jahrhundert das erste italienische Fruchteis servierte.
Nach diesem „mediterranen“ Spaziergang könnten Sie den Sommerabend in München vielleicht noch mit einem Aperol Spritz, einer leckeren Pizza oder einem Eis ausklingen lassen...

Die Referentin bietet den TeilnehmerInnen ihrer Führungen ein hochwertiges Audio-Guide-System an. Dieses ermöglicht selbst bei der Geräuschkulisse in der Münchner Altstadt ein komfortables Hörerlebnis mit individuell einstellbarer Lautstärke und sichere Abstände innerhalb der Gruppe. Die Details erfahren Sie bei der Anmeldung.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
16.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: München, Odeonsplatz, im Hofgarten beim Biergarten des