/ Kursdetails

R1000 Die Zukunft in der wir leben wollen?! Konferenz zu digitalen Transformationen webinar aus der Reihe "smart democracy"

Beginn Do., 05.03.2020, 18.30 - 20:00 Uhr  
Kursgebühr keine Gebühr
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Livestream einer Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Hessischen Volkshochschulverband.
Digitalisierung ist inzwischen überall in unserem Alltag normal. Aber wie wirkt sich das auf unser Leben aus? Wie verändern sich Gesellschaft und Arbeitswelt und wie kann der Wandel nachhaltig gestaltet werden? Sind neue (ethische) Rahmungen für den digitalen Raum, für digitale Technologien nötig? Wie können die Veränderungen mitgestaltet werden? Auf der Konferenz soll diesen Fragestellungen nachgegangen und kritisch über Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen diskutiert werden. Hierbei sollen explizit Theoretikerinnen und Theoretiker sowie Praktizierende aus den Bereichen politischer Bildung, Netzpolitik und Informationstechnologie miteinander ins Gespräch kommen, um voneinander zu lernen und miteinander Ideen zu entwickeln, wie digitale Transformationen erklärt, begleitet und gestaltet werden können.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Konferenz sind zwei Vorträge geplant: einer zum Thema "Digitale Utopie" sowie ein weiterer zum Thema "Digitale Dystopie". Die Vorträge werden die Veränderungen und Transformationen unserer Gesellschaft durch digitale Technologien beleuchten.
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit den Expert*innen aufgreift. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.