© zero one film1

Filmforum im Stadttheater: In den Uffizien


So. 23. Jan. 11:00 Uhr

Original mit Untertitel ital. & engl.

Der Film zeigt die ungebrochene Anziehungskraft dieses Museums und die Arbeit hinter den Kulissen.

Seit 2015 wird die weltweit bedeutendste Sammlung der Renaissancekunst, eine Ikone der italienischen Kultur, von einem deutschen Museumsdirektor geleitet. Eike Schmidt wirbt um Sponsoren, gestaltet Räume neu und hat, mit der ihm eigenen Mischung aus Autorität, Aufmerksamkeit und Humor ein eingeschworenes Team um sich geschart, das sich in kollektiver Anstrengung und passionierter Sorge um die Erhaltung jahrhundertealter Meisterwerke bei gleichzeitiger Neuerung bemüht. Die Werke von Leonardo da Vinci, Botticelli, Tizian strahlen in neuem Licht und ziehen Besucher aller Nationen an.

R: Corinna Belz, Enrique Sánchez Lansch – D/Ital. 2021, L: 96 Min. FSK 0


Zurück