Bild: pixabay

Aus dem Netz gefischt


Liebe vhs-Freunde,

Ambivalenz kostet Energie und Nerven. Das merken derzeit alle, die sich mit der „aktuellen Lage“ auseinandersetzen (müssen). Denn die „aktuelle Lage“ ist komplex –  die Thesen,  die darüber in den sozialen Medien verbreitet werden, sind es meist nicht. Erschreckend viele haben ein Ziel: Eine demokratiegefährdende Polarisierung und Spaltung der Gesellschaft. Unser heutiger „Fisch“ ist deshalb ein ZEIT-ONLINE-Artikel von Lenz Jacobsen, der die Polarisierungswelle nach der Infektionswelle beleuchtet.

„Aus dem Netz gefischt“ ist eine neue Rubrik auf der vhs-Seite. Hier präsentiert und verlinkt das vhs-Team lesens- und sehenswerte  Fundstücke aus dem Internet.

 

Viel Spaß beim Lesen und Diskutieren wünscht

Ihr vhs-Team.

 

 


Zurück